Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und tun alles, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir teilen oder verkaufen Ihre Informationen nie mit einer Drittpartei. Unsere Datenschutzpolitik befindet sich ebenfalls in unseren Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

12.  Datenschutz

12.1
Das Unternehmen übermittelt keine Kundenangaben an Drittpartien, außer wenn der Kunde dazu seine Genehmigung erteilt hat. Die persönlichen Informationen vom und über den Kunden sind wesentlich, um diesen Auftrag verarbeiten und versenden, um die Rechnungen aufzustellen und die Garantievereinbarungen aufstellen zu können, je nach Bedarf, oder um Zufriedenheitsumfragen durchführen zu können. Diese Informationen können auch gerichtlichen oder verwaltungsrechtlichen Behörden übermittelt werden. Laut Gesetz vom 6. Januar 1978 hat der Kunde Anrecht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung seiner persönlichen Angaben, indem er sie direkt in seiner Mitgliederseite verbessert. Alle vom Kunden erteilten Informationen werden sicher und entsprechend Datenschutzgesetz von 1998 behandelt.


12.2
Das Unternehmen speichert den Inhalt der Verträge und sendet Ihnen die Details Ihres Auftrages; Sie finden die Bedingungen jederzeit hier. Die Details über Ihren letzten Auftrag können in Ihrem Kundenkonto zurückgefunden werden.


12.3
Die Website nutzt sogenannte “Cookies”, d.h. Informationsdaten, die auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden können. Cookies enthalten keine persönlichen Daten, können das Surfen auf der Website jedoch vereinfachen. Cookies werden beispielsweise genutzt, um den Sprachkode des Nutzers zu verfolgen, so dass der Nutzer bei seinem nächsten Besuch automatisch die Informationen in seiner Sprache findet. Die Nutzung von Cookies wird im Allgemeinen angenommen und so gut wie alle wichtigen Websites nutzen sie. Wenn der Kunde nicht möchte, dass das Unternehmen automatisch Cookies auf seiner Festplatte speichert, kann er seine Browser-Einstellungen ändern, so dass diese Cookies automatisch abgelehnt werden, oder so dass er über das Speichern solcher Cookies informiert wird. Der Kunde muss sich bewusst sein, dass wenn er Cookies ablehnt, gewisse Seiten der Website nicht funktionieren oder nicht so einfach zugänglich sind.